venomazn

Foot Locker x adidas ZX Flux Xeno – Don’t go Unnoticed

Posted on 22. August 2015 in fashion by

adidas ZX Flux Xeno

Ende Juli habe ich schon über die Foot Locker Kampange „Don’t go unnoticed“ berichtet.

Der Sommer geht dem Ende zu und es wird Zeit für einen frischen Start, einen neuen Look und natürlich neue Kicks. Von August bis mitte September dreht sich bei Foot Locker alles darum, aufzufallen – DON’T GO UNNOTICED!

Wer will schon einen Raum betreten, ohne bemerkt zu werden? Oder ein Bild posten, das keine Likes bekommt? Um am ersten Tag nach der Sommerpause garantiert aufzufallen, bringt Foot Locker die neuesten und besten Sneaker der Saison in den heißesten Colorways in die Stoes: Schwarz und Rot.

Auf den ersten Blick scheint das schwarze Upper mit changierenden Farbschimmern nichts Neues, doch erst im Fotoblitzlicht kommt die innovative, lichtreaktive Technologie von Adidas Originals zur Geltung: das Material explodiert in leuchtenden Farben des gesamten Regenbogenspektrums. Die Inspiration zu diesem Effekt lieferte die Xenopeltis Schlange aus Südostasien, die für ihre schimmernden Schuppent bekannt ist. Mit diesen Sneakers ist ein großer Auftritt vorprogramiert. sowohl im Social Feed als auch am ersten Tag nach der Sommerpause! Der Adidas ZX Flux Xeno ist exklusiv bei Foot Locker erhältlich. Für alle, die eher Fans des klassischen ZX Flux sind, releast Foot Locker den ZX FLux Woven, der im Colorway Triple Black den Neonlook des Sommer gekommt ein Ende setzt.

adidas ZX Flux Xeno-Gang adidas ZX Flux Xeno-Kolonne adidas ZX Flux Xeno-Stadion

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Foot Locker.

 

Jack Daniel’s: Supporter of the Independent (Sponsored Video)

Posted on 12. August 2015 in musik by

Jack Daniels Supporter of the Independent

Seit August 2014 unterstützt Jack Daniel’s mit seinem Programm „Supporter of the Independent“ junge Menschen beim Realisieren ihres persönlichens Traums: Einzige Voraussetzung ist, Feuer und Flamme für seine Idee zu sein. Fatih Arslangilay hat zum Beispiel eine solche Idee, er möchte Musik von Straßenkünstlern neu mixen und mit Rap unterlegen – Unterstützung erhält er von Jack Daniel’s und dem „Supporter of the Independent“ Programm. Fatih Arslangilay lebt für Musik: Jede freie Minute nutzt der leidenschaftliche Musik-Produzent um Töne, Beats und Voices neu abzumixen. Dabei mischt er Musikgenres, die aufs erste Hinhören gar nicht zusammen passen.

Die Basis: HipHop. Sein neuster Plan: Er ist fasziniert von Straßenmusik und möchte daraus etwas völlig Neues zaubern. Akkustikgitarre und Freestyle-Rap – das sind die Zutaten für seine neuste Kreation: Auf die Idee hat ihn die Straßenmusikerin Veronica Paradiso gebracht, die er eines Tages im Park beim Gitarrespielen beobachtet hat. Der Dritte im Bunde ist Freestyle-Rapper Simon Ortel – ein Naturtalent, das unter dem Künstlernamen Capuze Kaz ohne Text drauf los rappt. Mit „Supporter of the Independent“ und Jack Daniel’s kann Fatih seine künstlerische Freiheit ausleben: Neue Musikstile, so sagt er, erweitern den Horizont und bringen den eigenen Musikstil weiter. Aber Fatih verfolgt noch ein anderes Ziel: Die Samplerplatten, klassisch auf Vinyl gepresst, will er an karikative Läden verteilen. Der Erlös seines Werkes soll für gute Zwecke gespendet werden. Hört sich richtig gut an!

Mit 7.000 € Unterstützung von Jack Daniels wurde diese Idee nun realisiert. Um die Idee Publik zu machen, wurde ein Kurzvideo über das Projekt gedreht:

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Jack Daniel’s.

 

 

In eine andere Stadt ziehen?

Posted on 11. August 2015 in simple life by

Ich bin in Köln geboren und groß geworden, ich liebe diese Stadt über alles. Hier habe ich meine Familie und Freunde. Man kann regional alles easy mit der Bahn oder Bus erreichen. Die Busse und Bahnen fahren im Abständen von 10 oder 20 Minuten.

All das ist Luxus in einem Dorf, hier fährt vielleicht mal ein Bus und dieser holt seine Fahrgäste nur einmal stündlich ab. Wenn man noch Glück hat, fährt der Bus vielleicht noch bis 22 Uhr. Katastrophe und gar kein Vergleich zu Großstädten.

Bei mir im Freundes- und Familienkreis ist Mieten oder Kaufen ein großes Thema. Soll man sich in Köln eine Wohnung mieten oder kaufen, vielleicht dann doch ein Haus … besser wäre sogar ein Haus bauen.

In Köln sind die Preise unverschämt teuer, manche ziehen aus dem Grund an den äußersten Rand oder in eine Vorstadt. Ich selbst arbeite in Düsseldorf und habe einen Arbeitsweg von circa 55km. Nach Düsseldorf zu ziehen ist für mich als Kölner ein No-Go. In die Innenstadt möchte ich nicht mehr wohnen, die Parkplatzsuche ist einfach nur schrecklich wenn man nicht seinen eigenen Parkplatz hat. Naja mal schauen was die Zukunft bringt.

Habt ihr Probleme mit dem Umziehen? In eine andere Stadt umziehen für einen Arbeitsplatz?

Bild via

Unsere Lieder werdens EINS (Sponsored Video)

Posted on 5. August 2015 in musik by

unsere lieder werden eins

Die deutsche Telekom startet unter dem Motto „Unsere Lieder werden EINS“ eine interessante Kampagne. Als Unterstützung hat sich das Unternehmen den berliner Komponisten, Sänger und Songschreiber Adel Tawil mit ins Boot geholt.

Für „Unsere Lieder“ wird er aus den hochgeladenen Playlisten der User eine neuen Song schreiben und Mitte August releasen. Jeder der Bock hat kann selbstverständlich dranteilnehmen.

Jeder kennt das doch, man hört bestimmte Lieder und wird direkt in diese Zeit versetzt und das Kopfkino startet wie zum Beispiel:

  • In dem Moment war ich am Strand
  • Mit Freunden gegrillt
  • Im Urlaub mit der Familie
  • das erste Mal
  • eine wichtige Person verloren
  • eine Prüfung bestanden
  • und und und …

Jeder aber auch jeder hat solche Lieder bei denen man sofort eine Gänsehaut bekommt, die Tränen kullern oder bei denen das Herz warm wird. Wie würde so ein musikalisches Mashup aus Liedern aussehen?

Adil Tawil kann diese Frage mit dem Musikprojekt „Unsere Lieder werden EINS“ vielleicht klären. Erstellt eine Playlist unter der Homepage www.unsere-lieder-werden-eins.de und mixt einen Song aus euren Toptiteln.

unsere lieder werden eins playlist

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Telekom.

Wöhrder See in Nürnberg „time for smart“ – kurze Zusammenfassung

Posted on 3. August 2015 in misc, simple life by

Letzes Wochenende war das zweite Smart Event „Time for Smart“ am Wöhrder See in Nürnberg. Wieder einmal organisiert vom Richi, dem Inhaber RS42Shop. Letztes Jahr war es schon phänomenal also stand die Messlate dieses Jahr natürlich sehr hoch.

Wettermässig war der Samstag leider nicht berauschend aber das Event an sich war dennoch ein großer Spaß für alle.

In Kooperation mit dem Mercedes-Center Niederlassung Nürnberg konnte Richi einige Ideen in die Realität umwandeln. Wer genug von Smarts anschauen hatte, hat mich Sicherheit eine Alternative im Programm finden können. Man konnte den Wöhrder See im Segway umfahren, sein Auto kostenlos beim ADAC Servicetruck kontrollieren lassen, eine Führung durch den Felsenkeller, … und und und.

Der Samstagabend hat man in der Australian Bar zusammen genossen und das Event ein wenig Revue passiert. Sonntag ging es weiter aber da waren die meisten schon gedanklich auf den Rückweg.

Wie immer ein riesiges Event, Langeweile war auch an diesem Tag ein Fremdwort. Ich bin definitv nächstes Jahr wieder dabei.

Time for Smart Nürnberg 6

Time for Smart Nürnberg 30

Time for Smart Nürnberg 31

Time for Smart Nürnberg 37

Time for Smart Nürnberg 51

Time for Smart Nürnberg 52

Time for Smart Nürnberg 53

Time for Smart Nürnberg 55

Time for Smart Nürnberg 58
Time for Smart Nürnberg 2

Time for Smart Nürnberg 3

Time for Smart Nürnberg 5  Time for Smart Nürnberg 11

Time for Smart Nürnberg 17

Time for Smart Nürnberg 22

Time for Smart Nürnberg 24

Time for Smart Nürnberg 25

Time for Smart Nürnberg 28

Facebook

Instagram

 Krass, einfach mal 'ne Pantoffel aus'm Yeezy 350 gebastelt. Made by @fbccbayarea #yeezy #yeezyboost #customkicks #adidasyeezy #kicks #kickstagram #instakicks #sneaker #sneakers #sneakershouts  Latest Pickup Adidas ZX Slip-on Aqua "I want I can" #kicks #kickstagram #instakicks #sneaker #sneakers #kicks0l0gy #adidas #adidaszx #adidasslipon #adidaszxslipon #iwantican #sneakershouts  Dexter will da durch, steckt aber fest  #dexter #dexterdermops #dexti #dexterino #mops #möpse #hund #hunde #pug #pugs #dog #dogs #instapug #instapugs #pugoftheday #pugstagram #puglife #pugsofinstagram #instadog #instadogs #dogsofinstagram #dogofinstagram  Mir gehts gar nicht gut … erstmal zum Arzt. #fieber #krank #wdywt #womft #onfeet #onmyfeet #instakicks #kicks #kickstagram #sneaker #sneakers #instalike #instadaily #adidasonmyfeet #adidas #yohjiyamamoto #y3 #adidasy3 #ill #illness #sick #sickness #temperature  Chilliger Dexter am chillen #dexter #dexterdermops #dexterino #dexti #mops #möpse #hund #hunde #pug #pugs #pugstagram #instapug #instadogs #instadog #instapugs #puglife #pugsofinstagram #dogsofinstagram