info (at) venomazn.de

Werde von der Hotline terrorisiert …

venomazn simple life Werde von der Hotline terrorisiert …
Werde von der Hotline terrorisiert …

simple life

Werde von der Hotline terrorisiert …

Posted By vEnoMaZn

Meine Güte aber da fällt mir echt nichts mehr ein, ich werde mindestens einmal täglich von der Hotline oder Callcenter der beiden Firmen Base und 1&1 angerufen terrorisiert.

Bei Base habe ich vor einen Monat, meinen Vertrag gekündigt. Ich gehe stark davon aus, dass die mich zutexten werden wegen der Kündigung und deshalb mir eine Frikadelle ans Ohr labern. Eine Bitte mich aus der Datenbank zu löschen, wurde natürlich bestätigt und das wäre definitiv der letzte Anruf. Naja, tägliche Anrufe ist nun das Ergebnis.

Bei 1&1 ist es ähnlich … vor über einem Jahr habe ich fälschlicherweise eine SMS bekommen bezüglich einer Auftragsbestätigung. Ich sofort angerufen und der Mitarbeiter an der Hotline hatte wohl beim Auftrag einen Zahlendreher eingegeben und so war meine Handynummer im System. Natürlich wurde diese Nummer im System auch gelöscht … denkst du.

Habe aber auch keine Lust noch mal dranzugehen und ein unnötiges Gespräch mit denen führen. Was ist da los 😕 Jemand auch schon mal solche Erfahrungen gesammelt 😕 Was würdet ihr nun machen 😕

Tagged , , , ,

5 thoughts on “Werde von der Hotline terrorisiert …

  1. Junge junge.
    Bin ja auch bei Base. Hab‘ zwar noch nicht so’n Fail erlebt wie du bei deiner Reise.. aber die rufen mich auch ständig an. Am Anfang bin ich noch rangegangen… aber jetzt Fuck Off.

  2. Frag einfach direkt nach dem Namen des Mitarbeiters und dann sagst du das du keinen Anruf mehr erhalten willst. Und wenn die dich noch einmal anrufen sollten, wirst du die Verbraucherschutzzentrale informieren.
    Wichtig ist immer das du den Namen des Anrufers notierst. Am besten lässt du den Buchstabieren, dann bekommen die richtig muffen. Meist ist dann vorbei.

  3. GNAH! Den gleichen Terror hatte ich nach meiner Kündigung bei O2 (bzw. Alice Internet, läuft aber inzwischen bei O2) im März. Bestätigung per Email und SMS, nen Brief, alles gut, dann etwa 4 Wochen Telefonterror. Ich bin nie dran gegangen und irgendwann hat es aufgehört. Schrecklich! Und ich war immer zufrieden bei denen, hab nur gekündigt, weil ich umgezogen bin, aber damit haben sie es sich am Ende echt noch verspielt. DEPPEN.

    Aber vermutlich machen das echt alle so. Voll bescheuerte Taktik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Lesen Sie weiter:
Parship – „Zeitgeist: Liebe“ (Sponsored)

Man bildet sich weiter, man möchte beruflich weiterkommen oder man treibt Sport. Ich kenne so einige, die schon seit Jahren...

Schließen