info (at) venomazn.de

Handyvertrag oder doch lieber Pre-Paid?

venomazn misc, simple life Handyvertrag oder doch lieber Pre-Paid?
Handyvertrag oder doch lieber Pre-Paid?

misc simple life

Handyvertrag oder doch lieber Pre-Paid?

Posted By vEnoMaZn

Ich wollte unbedingt meinen Base Vertrag kündigen, wusste aber nicht genau wann dieser abläuft. Zum Glück bin ich nur bis Ende November 2013 bei denen gebunden, dennoch muss ich mich langsam mal erkundigen was danach kommen soll.

Für mich war es selbstverständlich, dass ich einen neuen Vertrag abschließen werde … am besten All-Net Flat (Internet Flat, Festnetz Flat, SMS Flat und Telefonie Flat) aber ich spiele nun mit den Gedanken, mir eine Pre-Paid Karte zu besorgen. Telefoniere kaum und SMS werden sehr selten getippt seitdem es WhatsApp gibt. Ich denke, ich komme dann günstiger davon wenn ich immer wieder das Guthaben abtelefoniere anstatt ich einen festen Betrag an den Provider schicke. Kann mich aber noch an einem Moment erinnern, wo ich in der Bahn saß. Die konnte wegen einem Unfall auf der Strecke nicht weiterfahren und die Ersatzbusse hatten einen defekt wegen der extremem Sommerhitze. Passanten und Gäste ruften Angehörige an ob man sie abholen könnte. Ich wollte meine Eltern anrufen aber leider war das Guthaben der Pre-Paid Karte aufgebraucht. Man man man … zum Glück hat mich eine Familie gefragt wo ich wohnen würde und hat mich in der Nähe rausgelassen.

Meine Freundin hat erst seit 4 Jahren einen Vertrag. Auch bei Base. Die Jahre davor musste sie gezwungendermaßen mit einer Prepaidkarte leben. Einmal im Monat gab es von ihren Eltern ein Guthaben von 20€. Diese waren innerhalb vo wenigen Tagen futsch. Damals gab es halt noch nicht die All-Net Flat. Heute wäre es bei ihr bestimmt anders.

Ich würde aber am liebsten meine Handynummer behalten, das klappt nur mit einen neuen Vertrag oder hat sich das mittlerweile geändert? Kann man mit Pre-Paid auch die Rufnummer übernehmen? Meine Letzte Pre-Paid Karte habe ich in meinem ersten Handy benutzt und das ist schon 14 Jahre her.

Tagged , , , , ,

8 thoughts on “Handyvertrag oder doch lieber Pre-Paid?

  1. Du kannst deine Rufnummer auch zu einem Prepaid Anbieter mitnehmen. Bei den meisten Anbietern kannst du inzwischen einen Portierungsantrag im Internet herunterladen. Den ausdrucken, ausfüllen und absenden. Voraussetzung ist, dass dein Base Vertrag schon gekündigt ist.
    Gesetzlich müssen die Anbieter sogar deine Rufnummer sofort zur Portierung freigeben. Leider ist dieses Gesetz erst diesen Sommer in Kraft getreten und Base zum Beispiel hat noch keinen Prozess die Nummer frühzeitig freizugeben. (Könnte sein das es inzwischen geht. Bin nicht mehr auf dem allerneuesten Stand)

    1. PS: falls du noch den „Mein Base“ Tarif hast mit dem 0€ Kern einfach die Optionen abbuchen und frühzeitig auf Prepaid wechseln. Der Base Vertrag läuft dann mit 0€ einfach aus.

  2. Die gleiche frage habe ich mir auch gestellt und bin zum Entschluss gekommen auf Pre-Paid zu wechseln.
    Habe mir eine CallYa Smartphone Fun Karte geholt und Zahle einmal im Monat fürs Internet und 3000 SMS 9,99€. Fürs Telefonieren brauche ich durchschnittlich noch so ca. 5 €. Das heißt insgesamt komme ich auf 15 € mit allem was ich brauche. Die 9,99 € werden nach Aktivierung der Karte immer am gleichen Tag im folgemonat automatisch abgebucht. Der Rest wird natürlich gleich verrechnet. Und falls du in so einer Bahn Situation nochmal feststecken solltest und kein guthaben drauf ist, kannst du einfach ne SMS an Vodafone schicken und hast gleich 2,50 € Vorschuss drauf.

    http://www.vodafone.de/privat/callya-prepaid-karte/callya-smartphone-fun.html

  3. Also, ich würde dir definitiv zu Pre-Paid raten. Bei vielen Anbietern ist es dann möglich, sogenannte Pakete zu buchen, die keine Laufzeit haben, sprich du kannst die jeden Monat kündigen, wenn du willst.

    Ich hab mir einfach dann eine SMS-Flat gebucht, weil WhatsApp auch gerne mal spinnt oder man grad schlecht ins Internet kommt. Außerdem zieht das mobile Netz ziemlich Akku. Ich zahle im Moment im Monat 10€ für die Flatrate, das war’s. Und das Paket ist jeden Monat kündbar ohne irgendwelche Fallen oder Abos.

    Die Nummer kannst du mitnehmen, du musst dann nur vorher die Nummer beim alten Anbieter anmelden, aber da gibt’s online viele Anleitungen zu.

    So, hoffe, das hat geholfen 🙂

    1. Danke Yasemin, zurzeit ist Pre-Paid mein Favorit.

      Das mit den Paketen wusste ich wiederum auch nicht aber eine SMS Flat für 10€ würde sich bei mir zum Beispiel, gar nicht lohnen.

      „Die Nummer kannst du mitnehmen, du musst dann nur vorher die Nummer beim alten Anbieter anmelden, aber da gibt’s online viele Anleitungen zu.“

      Ich denke du meinst eher abmelden 🙂

      Ich habe meinen Vertrag bei Base schon gekündigt und wegen einer Rufübernahme o.ä. habe ich dort nicht finden können. Ich schaue mir mal die Online-Anleitungen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Lesen Sie weiter:
Gibt ihr Obdachlosen/Pennern etwas Geld?

Wenn ich ehrlich bin, habe ich schon lange keinem mehr etwas gegeben aber das liegt auch daran, dass ich lange...

Schließen