info (at) venomazn.de

Ich höre kein Radio mehr weil immer die selben Lieder kommen

venomazn misc, musik, simple life Ich höre kein Radio mehr weil immer die selben Lieder kommen
Ich höre kein Radio mehr weil immer die selben Lieder kommen

misc musik simple life

Ich höre kein Radio mehr weil immer die selben Lieder kommen

Posted By vEnoMaZn

Als ich meinen Smart gekauft habe, musste ich mir erstmal ein Autoradio dazu kaufen. Davor bin ich immer mit der Bahn gefahren und habe während der Fahrt zur Arbeit immer schön mit dem iPhone gezockt, Filme geglotzt bis meine Augen rechteckig waren oder mir die Ohren mit Beats zudröhnen lassen.

Jetzt ist sowas natürlich schlecht während der Fahrt außer letzteres … nach paar Tagen merke ich, dass im Radio doch immer die selben Lieder gespielt werden. Vollkommen uninteressant ob es aktuelle oder ältere Lieder sind.

Blink-182 – What’s my age again“ ist nur ein Beispiel, was öfters vorkommt. Es ist auch Schnuppe welches Sender man sich reinzieht, nach einer Woche kennt man die Playlist in und auswendig. Was geht da ab 😕 Fickt die GEMA so hart den sh1ce, dass die Sender keinen Bock mehr haben 😕

Kein Plan, ich weiß es nicht. Eine Alternative wäre das Internetradio aber der Mobilfunkbetreiber BASE hat gerade mal eine suptopimale Funkabdeckung im bergischen land.

Tagged , , , , ,

3 thoughts on “Ich höre kein Radio mehr weil immer die selben Lieder kommen

  1. Das Problem nennt sich Hot-Rotation. Die Radiosender spielen diese Hot-Rotation Titel nur, um ein möglichst großes Publikum anzusprechen. Niemand traut sich mehr die Playlist von einer Redaktion gestalten zu lassen.

    Aber es gibt den ein oder anderen Lichtblick. Zum Beispiel den Berliner Radiosender FluxFM. Dort werden die Titel von einer Redaktion ausgewählt und so kann es passieren, dass auch mal Slayer, The Smiths oder Bloc Party läuft.

    1. wieso traut sich denn keine Redaktion mehr selbst eine Playlist zu gestalten 😕

      Klar, man will die Lieder aus den Charts auch pushen denn dafür kriegen die bestimmt Geld von den Labels.

      FluxFM ist mir nicht bekannt, mal raussuchen. Evlt aber sollte ich zuerst den Provider wechseln dennoch danke für den Tipp.

      1. Sie wählen die Titel nicht selbst aus, um keinen „Fehler“ zu machen und wohlmöglich mit der falschen Musik die Hörer an einen anderen Sender zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Lesen Sie weiter:
Vainstream 2015 – kurze Zusammenfassung

Die Sonne hat Vollgas gegeben, gute 35°c zeigt das Thermometer an. Alle Schattenplätze sind belegt, die kostenlosen Wasserstellen sind überfüllt,...

Schließen