Breaking Bad – die Fernsehserie

Seit längerer Zeit schaue ich die Serie „Breaking Bad“ und gestern die erste acht Episoden der Staffel 5 noch reingezogen.

Die Serie knallt einfach alles weg, richtig stark und irgendwie fesselnd. Es gibt am Ende einer Episode selten einen Cliffhanger, Breaking Bad ist sowieso ganz anders als andere Serien.

Serien bauen auf Spannung auf, man kann sich mit den Charakteren identifizieren oder ähnlichem aber die Serie ist komplett anders. Düster und auf irgendeiner Weise trotzdem spannend, ich kann es irgendwie nicht beschreiben.

Die Figur Walter White ist Lehrer und erkrankt an Krebs und seitdem läuft sein Leben anders ab.

Gespielt wird er von Bryan Cranston, den man zum Bespiel aus der Serie Malcom Mittendrin kennt.

Er spielt diese Rolle einfach zu scheisse gut, dass ich dem Typen einfach nur feier und seit dem Film Drive sowieso.

Wer gerade Zeit hat und Bock auf eine richtig geile Serie, der sollte anfangen.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=pVSqd5D4G5c

5 Kommentare bei „Breaking Bad – die Fernsehserie“

  1. Richtig gute Serie und die Art der Bilder farblich aber auch vom Ausschnitt sind bis dato ein Unikat.

  2. Steht auch noch irgendwo auf meiner Liste

  3. Nils,

    ja das stimmt, ich kann diese serie einfach nicht beschreiben. die hat halt etwas, was mich richtig anzieht 🙂

    maloney,

    zieh’s dir bald rein 😉

  4. Ich bin ja eigtl. auch so ein Serienjunkie, aber bis zu Breaking Bad bin ich bis dato noch nicht vorgestoßen.
    Viel mehr Angst macht mir das du schreibst, dass es schon die 5 Staffel gibt.
    Wie viel muss ich denn da bitte nachholen?
    😀

  5. […] danach kam irgendwie ein Hänger und habe mir stattdessen andere Serien reingezogen … Breaking Bad, Dexter, Samurai Champloo (zum vierten mal) und und […]

Schreibe einen Kommentar zu » überall Spoileralarm – How I met you mother Antworten abbrechen

Optionally add an image (JPEG only)