Wie das “d’oh” von Homer Simpson entstanden ist

Dan Castellaneta ist die amerikanische Synchronstimme von Homer Simpson.

Er erklärt in einem Video, wie es zu dem “d’oh” kam … btw er kriegt pro Episode 400.000$

Ach, wer denkt er wäre ein großer Simpson Fan, der soll mal das Quiz meistern. Ich hab als Fan ziemlich verkackt :T

httpvh://www.youtube.com/watch?v=khSIYmTzt6U

httpvh://www.youtube.com/watch?v=UGiJOHDJEss

Ein Gedanke zu „Wie das “d’oh” von Homer Simpson entstanden ist

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.