YouTuber steckt seinen Kopf in eine Mikrowelle mit Zement und erstickt fast

misc

Heutzutage muss man sich ja ein wenig von der Masse abheben um erfolgreich zu werden. So hatten die Jungs von TGFbro die Idee, eine Mikrolle mit Zement zu füllen und einer soll den Kopf reinstecken. Atmen kann er doch einen Schlauch … doof nur wenn der Schlauch sich knickt und das atmen schwer fällt. Mir fällt da echt nichts mehr ein …

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iY8gvu6h2Hc

Bild via Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.