info (at) venomazn.de

Bloody Beetroots – ich war nicht dabei

venomazn musik, simple life Bloody Beetroots – ich war nicht dabei
Bloody Beetroots – ich war nicht dabei

musik simple life

Bloody Beetroots – ich war nicht dabei

Posted By vEnoMaZn

ABFUCKER, ich wollt eigentlich dabei sein mit meiner Partycrew u.a. b0b und KingG aber i-wie hat es nicht sein sollen.

Dabei ist es eigentlich Pflicht dort anzutanzen und die Bude abzureissen denn Bloody Beetroots lassen die Crowd einfach eskalieren vom feinstn.

Meine Freundin war mit ihrer Freundin dort und sie meinte es wäre der Knaller gewesen überhaupt. Bestes Konzert überhaupt :!

Ich wusste das es ein Fehler war dort nicht zu sein, man man man. Nächstes Mal, ich hoffe bald bin ich f jedn am Start.

Originalvideo von Bloody Beetroots im Bootshaus am letzten Samstag :!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=dInxAS20YYk

httpvh://www.youtube.com/watch?v=UwrK55Jp9L0

Tagged , , , ,

4 thoughts on “Bloody Beetroots – ich war nicht dabei

  1. Meine Freundin war mit ihrer Freundin dort und sie meinte es wäre der Knaller gewesen überhaupt. Bestes Konzert überhaupt :!

    du nix deutsch ne? 😀 überhaupt überhaupt überhaupt.
    ich hätte das besser für dich schreiben sollen 😀 <3

  2. deine freundin: Meine Freundin war mit ihrer Freundin dort und sie meinte es wäre der Knaller gewesen überhaupt. Bestes Konzert überhaupt :!du nix deutsch ne? überhaupt überhaupt überhaupt.
    ich hätte das besser für dich schreiben sollen <3  

    hahahaha xD

    pwnd^^.

  3. Pingback: .oO(vEnoMaZn) » Bloody Beetroots ft. Dennis Lyxzén – Church of Noise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lesen Sie weiter:
Wenn man zuhause nicht feiern kann dann geht man eben zu IKEA

Du hast voll die Kackmöbel, deine Partygäste zerstören sowieso das Equipment und kotzen die Bude voll dann geht doch zu...

Schließen