IKEA hilft Sneakerheads mit Sneaker-Sammlung

fashion simple life

Arghl, viele Sneakerheads schimpfen über das Platzproblem, die die Turnschuhe wegnehmen aber wohin halt mit so vielen Sneakern?

Alle in den Schrank reinwerfen und schnell die Türe zuknallen? Vielleicht eine Lösung, doch der Sneakerhead an sich hat die Vorliebe, den Schuhkarton zu behalten. Dementsprechend wird noch mehr Platz gefressen und das Problem wird größer.

Die Fashion Bloggerin Jess Gavigan hat unter anderem das selbe Problem, kaum noch brauchbarer Platz im Elternhaus, so dass sie das Gewächshaus der Eltern unter Beschlag genommen hat.

Das schwedische Einrichtungskonzern IKEA hilft ihr und zeigt, wie man platzsparend und trotzdem organisiert die Sneaker verstauen kann. Naja, gut gedacht aber für den Sneakerhead an sich wohl keine brauchbare Lösung … eher für die Turnschuhe gedacht, die keine Kartons haben.

Ich hab meine Schätzchen in einem Expedit verstaut, der Rest im Schlafzimmer.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=FV74wKOXlD4

Quelle: hypesrus

4 thoughts on “IKEA hilft Sneakerheads mit Sneaker-Sammlung

  1. “Naja, gut gedacht aber für den Sneakerhead an sich wohl keine brauchbare Lösung … eher für die Turnschuhe gedacht, die keine Kartons haben.”

    Was ist denn ein “sneakerhead” laut deiner Definition?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.