Blink-182 – up all night … first single

Vor 2 1/2 Jahren bin ich ausgerastet als ich erfahren habe, dass Blink wieder am Start ist. Kurz danach wurden schon die Konzertkarten besorgt und Hamburg unsicher gemacht.

Die erste single auskopplung vom neuen Blink-182 Album ist nun draussen.

Naja eigentlich schon länger aber jetzt mit Video πŸ™‚

Die Single fand ich so an sich eigentlich ok aber leider ging es eher in die Richtung von Angels & Airwaves, das Nebenprojekt von Tom DeLonge.

Jetzt mit dem Video gefällts mir viel besser, bin eher so der audiovisuelle Typ πŸ˜€

5 Gedanken zu „Blink-182 – up all night … first single

  1. Mike,

    tom delonges part erinner mich immmer stark an angels & airwaves :!

    blink-182 > ava

    maloney8032,

    WTF … my chemical romance kann man gar nicht mit blink vergleichen und blink ist viel älter als mcr πŸ˜€

    blink EPIC <3

    catha,

    auch meine jugend und immer noch dickste <3

    beim +44 warste dabei πŸ˜•

    hab blink letztes jahr in hamburg gesehen, reicht. fahr doch nächstes jahr nach essen. 25. Juni 2012

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darΓΌber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.