info (at) venomazn.de

Google Pixel – Googles Mittelfinger an das iPhone

venomazn simple life Google Pixel – Googles Mittelfinger an das iPhone

simple life

Google Pixel – Googles Mittelfinger an das iPhone

Posted By vEnoMaZn

Ich spiele zurzeit mit den Gedanken mir ein neues Handy zu besorgen. Ich bin noch relativ meinem Meizu MX4 zufrieden aber manche Dinge stören mich, besonders diese schlechten Sprachen auf dem Gerät. Man kann auf dem Meizu die deutsche Sprache einstellen aber irgendwie fehlen manchmal Wörter oder wurden schlecht übersetzt, man sollte lieber Englisch als Default Language einstellen aber manche Apps schnallen das nicht und wechseln auf wieder auf “vietnamesich?” um.

Apple ist mir zu teuer und zu Mainstream … bin ja immer offen für neues.

Wenn eine Werbung dabei noch richtig gut dann hat es schonmal meine Aufmerksamkeit gezogen und das war der Fall beim Google Pixel, das erste eigene Smartphone aus dem Hause. Apple ist zwar immer noch unantastbar aber eine richtige Innovation fehlt mir seitdem Tod von Steve Jobbs. Google nutzt die eventuelle Schwäche aus und haut ein übertrieben starkes Video raus.

Mich hat es überzeugt … nur ist der Haken mal wieder der Preis. ~700€ soll “der Gerät” kosten. Happiger Preis, den ich mir zurzeit leider nicht leisten kann.

Ich sollte mal die Leute ansprechen, die so einen dicken Wagen fahren. Bis später.

Tagged , , , , ,

3 thoughts on “Google Pixel – Googles Mittelfinger an das iPhone

  1. Wenn dir das Pixel gefällt, du aber keine 700€ ausgeben willst, dann schau dir doch mal das Honor 8 an, das gibt es auch in weiß, dann sieht es fast so aus wie das Pixel 🙂

    Technisch gesehen muss sich das Honor 8 vor dem Pixel auch nicht verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Lesen Sie weiter:
Steve-O vs. 50 Cent auf seinem eigenen YouTube Channel

Ab und zu mal habe ich neue Videos von den Jackass-Jungs auf YouTube gesehen aber war eher selten. Es gibt...

Schließen