ab nach Paris – au revoir

ab morgen gehts mit meiner Freundin nach Paris.

Rübergefahren wird nicht mitm Auto, mir viel zu stressig 😀 sondern mit dem Thalys

3:15h von Köln nach Paris ist extremst in Ordnung 🙂

Das Wetter soll auch ganz gut werden drüben also wirds das rumlaufen hoffentlich auch nicht so ganz anstrengend 😀

Bis Ende der Woche liebe Leute, macht keinen sh1ce 😉

8 Kommentare bei „ab nach Paris – au revoir“

  1. Hab viel Spaß!

  2. Yes, mit’m Thalys geht’s echt fix und easy; da brauche ich sogar ins Sauerland oder nach Berlin länger…

    Paris ist echt schön! Wünsche euch auf jeden viel Spaß!

    Tipp 1: Im Louvre bekommen alle unter 26 Jahren freien Eintritt. Müsst euch nur eine Freikarte an der Kasse holen.

    Tipp 2: Schnieke & lecker essen könnt ihr in der Buddha Bar (http://www.buddha-bar.com/). Aber vergesst nicht, vorher zu reservieren.

  3. Tipp 3: fragt nicht nach dem Weg, unter Parisern ist es ein Sport Touris in die Falsche Richtung zu schicken!

    viel spass!

  4. Bring mir was mit 😉

  5. viel spaß keule. lol

  6. Kannst mir ein Iphone mitbringen 😀

  7. […] heute sind wir aus Paris zurück und es hat echt Spaß gemacht aber Touri zu sein ist echt […]

  8. […] heute sind wir aus Paris zurück und es hat echt Spaß gemacht aber Touri zu sein ist echt […]

Schreibe einen Kommentar

Optionally add an image (JPEG only)