Jahresrückblick 2010

+ endlich nicht mehr Single

– dadurch aber weniger Schlaf … wenn geschafen dann wie ein toter – Teil 1 und Teil 2

+ immer noch Konzerte und Partys besucht aber weniger als 2009 🙁

+ sehr viele Städte besucht

+ ich esse immer noch sehr viel und sehr gerne Reis – Teil 1 und Teil 2

+ immer noch Kind geblieben

+ Sneakerness in Köln und die Sneakerpedia in London besucht

+ Ohrloch fertig gedehnt – 10mm mit Blowout und Endstatus bei 16mm

+ beim Staffelmarathon in Düsseldorf teilgenommen

– mehrmals krank gewesen

4 Kommentare bei „Jahresrückblick 2010“

  1. Vorstadtprinzessin sagt: Antworten

    Prodigy <3 🙂

  2. Vorstadtprinzessin,

    beim nächsten mal biste auch am start 😀

  3. blink und prodigy muss ich mir auch noch live ansehen

  4. Janina,

    blink war ok aber nach 1x anschauen isset genug 🙂

    gute show etc. aber gesang und musikalisch live nen flop

    prodigy, janina !!! PFLICHT ohne sh1ce … eins der besten konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Optionally add an image (JPEG only)