Test – Kotion Each G4000 Headset – Headset für 15€

Privat benutze ich seit vielleicht zehn Jahren den AKG K 530 und bin immer noch hochzufrieden. Auf der Arbeit hatte ich bis dato nur ein 08/15-Headset von Plantronics … war ok. Nichts besonderes und hätte für den beruflichen Part auch gereicht wenn ich nicht über diesen Kotion Each G4000 gestossen wäre und bei dem Preis von circa 15€ inklusive Versand musste ich einfach zuschlagen. Laut Berichten sind alle sehr, sehr zufrieden … gerade das Preis-/Leistungsverhältnis spricht für das Headset.

Nach ungefähr zwei bis drei Wochen sind die Each G4000 angekommen. War schon sehr über die Verpackung positiv überrascht. Bei dem Preis hätte ich eher gedacht, dass die höchstens in einer Luftpolsterfolie verschickt werden aber das Headset kam in einer schicken Verpackung mit allen Informationen.

Das Gerät an sich fühlt sich nicht wirklich billig an aber auch nicht hochwertig. Manche Stellen sind einfach nur aus Hartplastik, kleine Bereiche haben auch eine Klavieroptik also glänzendes schwarz. Tragekomfort ist angenehm, liegt an den weichen Kunstlederpolstern die an den Ohrmuscheln und an der Oberseite angebracht wurden sind. Die an der Oberseite liegt auf dem Kopf oder an den Haaren. Ich hatte mal ein Headset das hatte an der Stelle kein Polster und nach einigen Stunden hatte man so extreme Schmerzen weil das Gewicht von den Kopfhörern direkt an der Kopfhaut lag. Zum Glück ist das hier nicht der Fall. Was mir aber aufgefallen ist, dass die etwas eng an den Ohren liegen und man könnte Probleme bekommen. Ich trage die auf der Arbeit natürlich nicht nicht solange, von daher kann ich das nicht bestätigen sondern eher nur vermuten.

Der Sound ist für den günstigen Preis 1A. Sehr Basslastig aber gefällt mir. Ob es beim spielen eher nervt kann nicht nicht beurteilen aber zum Musik hören ist das super. Das Mikrofon ist lässt sich nach vorne und hinten schieben aber nicht seitlich, dennoch können die Personen einen klar und deutlich hören.

Die Each G4000 wird noch von LED-Elementen erleuchtet wenn man den USB-Stecker benutzt. Das Rot ist kräftig aber nicht störend. Angeblich soll das Headset auch für die Playstation nutzbar sein wenn man noch den korrekten Adapter dazukauft.

Ich bin sehr glücklich über den Kauf und kann dafür eine klare Kaufempfehlung aussprechen. 15€ inklusive Versand – Wucherpreis!

Ein Gedanke zu „Test – Kotion Each G4000 Headset – Headset für 15€

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.