Zivilcourage – Ohnmächtige sollte man helfen und nicht ausrauben

In Schweden ist etwas unglaubliches passiert. Ein Mann, ich gehe davon aus das er betrunken war, ist auf die Gleise gefallen. Zum Glück sieht das eine andere Person und springt runter um ihn zu helfen … denkste.

Er beklaut das Opfer und springt wieder zurück auf den Bahnsteig und geht weg als ob nichts gewesen wäre. Kurz danach fährt schon eine Bahn ein und der Mann wird überfahren, zum Glück … wirklich, zum Glück verliert er dabei nur seinen Fuß.

Wo ist da bitte die Zivilcourage 😕 Eigentlich hat das noch nicht mal was mit Courage zu tun sondern mit eher mit dem menschlichen Verstand. Ich hoffe die Person wird gefunden und §!%&?§! …

httpvh://www.youtube.com/watch?v=os-habmUBuU

3 Kommentare bei „Zivilcourage – Ohnmächtige sollte man helfen und nicht ausrauben“

  1. Vorstadtprinzessin sagt: Antworten

    Wie krass ist das denn bitte! Wie schrecklich und unmöglich manche Menschen sein können….Penner!

  2. Vorstadtprinzessin,

    penner 😕 viel zu harmlos …

    am liebsten !%&?$%§!%§!?&

Schreibe einen Kommentar

Optionally add an image (JPEG only)