Videospiel-Geschichte aus der ICH-perspektive

Vier Studenten aus München haben die verschiedenen Phasen der Videospiele aus der ICH-perspektive festgenommen.

Ich finds genial, sieht super aus und man kann ich perfekt hineinversetzen 🙂

Krieg ich extremst Bock drauf, meine NES und SNES wieder einzuschalten 😀

Quelle: hypesrus

Ein Gedanke zu „Videospiel-Geschichte aus der ICH-perspektive

Schreibe einen Kommentar

Optionally add an image (JPEG only)